C-Jugend + I. Herren erfolgreich

KSSCI 13-14_ScheunemannBei unserer E-Jugend von Michael lief es gegen den aktuellen Tabellenzweiten BSG Eutin I am Anfang nicht so gut, so dass man schnell 0:4 hinten lag. Die zweite Hälfte war besser, aber am Ende musste man sich 0:5 geschlagen geben.
Die D-Jugend musste gegen die SG Eutin/Malente IV mit 3:9 die nächste Niederlage hinnehmen.
Unsere C-Jugend von Sven hatte leichtes Spiel beim Tabellenletzten SG Eutin/Malente III und gewann auswärts 1 : 25 !
Bei den Heimspielen in Kabelhorst sah es für beide Herrenmannschaften unserer SG KSSC/HSV so aus:
Die II. Herren von Patrick und Andre zeigte eine Leistungssteigerung und hielt tapfer dem TSV Gremersdorf II stand. Belohnt wurde das besonders durch den Doppelpack von Patrick. Aber in der 2. Hälfte hätten wir noch mehr Tore schießen können: Allein der Pfostenkracher von Patrick und die Kopfball-Großchance von Nils hätten es verdient ins Tor des Gegners zugehen.
Nachdem beide „Sechzehner“ auf unserem Sportplatz kurz vor Spielbeginn verschönert wurden, konnte es weitergehen:
Unsere I. Herren von Reimund war von Anfang an tonangebend in die Partie gegen die SG Sarau/Bosau II gegangen. Der verdiente Lohn blieb nicht lange aus. In der 12. Minute köpfte Hälge nach butterweicher Flanke von Togger den verdienten Führungstreffer. Durch Braker setzten wir in der 14. Minute gleich nach. Er schnappe sich dem Ball vom Gegner und lief allen davon und schob den Ball sicher am Torwart vorbei zum 2:0 ein. In der 37. Minute konnten wir erneut jubeln: Wiederum setzte sich Braker im Zweikampf durch und traf zum 3:0-Pausenstand. Capitano Vossi und Scheunemann ließen in Hälfte zwei nur noch einen Gegentreffer in der 81. Spielminute zu. Wir hätten bei einigen Kontern den Vorsprung sogar ausbauen können, aber so blieb es beim sicheren 3:1-Heimsieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.