SG1 im Viertelfinale

Auch ohne einige Stamm-Spieler schaffte die Mannschaft von Bernd einen Sieg gegen im Pokal.
3:0 endetet die Partie, bei der die erste halbe Stunde uns gehörte. Durch einen Abwehrfehler gingen wir durch Marek in der 23. Minute mit 1:0 in Führung. Als Fehmarn dann am Drücker war machen wir das 2:0 durch Jan (41. Minute). So ging es auch zur Pause.
In der 2. Halbzeit wollte Fehmarn uns in die Abseitsfalle laufen lassen, was aber Jan gekonnt mit seinem zweiten Treffer ausnutze.
Mit diesem Sieg stehen wir im Viertelfinale des Pokals. Weiter geht es hier im September.

Jan Bruhse


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.