C-Jugend wieder erfolgreich

JörgUnsere E-Jugend von Michael war spielfrei, da Oldenburg jetzt seine 1. E-Jugend abgemeldet hat!
Die D-Jugend musste sich der SG Eutin/Malente III mit 2:5  geschlagen geben.
Unsere C-Jugend von Sven gewann das dritte Spiel in Folge – diesmal mit 2:0 gegen die SG Ahrensbök/Bosau/Sarau I. Damit sicherten wir uns den 5. Tabellenplatz in der Kreisliga.
Obwohl unsere Jungs ersatzgeschwächt antreten mussten, machten alle eingesetzten Spieler ihre Sache sehr gut. Sie blieben dran und belohnten sich mit zwei sehr schönen Toren: Das erste Tor erzielte Alexander Zupke (43. Minute) und beim zweiten Treffer für uns setzte Alexander Schmidt (47. Minute) energisch nach und traf zum 2:0. Chancen für mehr Tore waren auf beiden Seite noch da, aber unsere Abwehr um Abwehrchef Jörg Krüger lies hinten nichts mehr anbrennen.
Laut Trainer Sven „eine Superleistung der gesamten Mannschaft“. Das finde ich auch! -Macht weiter so Jungs!-
Eine Dankeschön auch mal an dieser Stelle bei unserem Schiedsrichter Matthias Wenig, der immer die Spiele leitet!

Beide Herrenmannschaften unserer SG KSSC/HSV waren auswärts in Großenbrode ohne Torhüter unterwegs:
Die II. Herren von Patrick und Andre musste ersatzgeschwächt antreten und eine 0:5-Niederlage gegen Großenbrode II einstecken. Hier hütete Kapitän Schiffi das Tor.
Unsere I. Herren von Reimund lag bis zur Pause beim Tabellenfünften mit 2:0 vorne. Hier hütete Stürmer Hälge das Tor. Beide Tore erzielte Stefan (21. + 44. Minute).
Durch einen Elfmeter gleich zu Beginn der 2. Hälfte kam Großenbrode auf 1:2 heran. In der 83. Minute dann sogar noch der Ausgleich zum 2:2 Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.