4 Buden von Viti

Endlich wieder Dreier bei den Spielen der Herren.
Beide Mannschaften unserer SG KSSC/HSV konnten heute den Platz als Sieger verlassen!
Den Anfang machte die Jungs von Carsten, die zwar schnell mit 0:3 hinten lagen, aber in der 2. Halbzeit das Spiel drehten.
Nach dem Anschlusstreffer von Patrik (sein erstes Tor) erhöhte Baltic auf 1:4 und das Spiel schien gelaufen.
Doch dann kam in der 46. Minute unser alter Goalgetter Vitali ins Spiel. 4 Tore erzielte er innnerhalb von 37 Minuten. Viti zum 2:3, Maik erzielte das 3:3 und Viti danach noch einen lupenreinen Hattrik.
Bei der I. von Reimund war auch ein Goalgetter aus alten Zeiten erfolgreich.
Stefan nähert sich mit seinem Treffer zum 1:0 immer mehr dem 1. Platz unser Ewigen-Liste des KSSC.  Bei unserer SG lief es auch in der 2. Halbzeit besser und Phillip markierte in der 65. Minute das 2:0. Nach einem Foul an Stefan, war Torben diesmal dran, aber leider ging der Ball knapp über´s Tor. Schashagen bekam kurz darauf auch einen Elfmeter zugesprochen und verkürzte auf 2:1. Es wurde noch einmal spannend, aber diesmal blieben alle drei Punkte zu Hause!
Gluckwunsch Jungs

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.