Perfektes Wochenende

Hossein   Foto: Felix Schlikis

Ein perfektes Wochenende für den KSSC mit seinen Partnern, denn alle Mannschaften gewannen:
Den Anfang machte unsere SG2 Lensahn/Kabelhorst mit einem 4:1-Sieg im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SC Cismar 2.
Neben Top-Torjäger Hossein Ehmadi (24 Tore in 11 Spielen) traf auch wieder Stefan Braker, der den Torreigen diesmal mit dem 1:0 in der 10. Spielminute eröffnete. Mit 1:1 ging es in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit hatte die SG2-Mannschaft von Trainer Frank Müller dann die Partie entschieden mit den Toren von Hossein Ehmadi (60. und 80.) und Naqeeb Obaldi (84.). 
Bei nur 11 Gegentreffern und schon 83 geschossenen Toren führt die SG2 mit jetzt 31 Punkten aus 11 Spielen die Tabelle der Kreisklasse C Nord an.

Togger

Für die SG1 Lensahn/Kabelhorst ging es zum Tabellenletzten SV Großenbrode, aber auch so ein Spiel muss erst einmal gewonnen werden. Zur Halbzeit stand es 2:3 und auch hier fiel die Entscheidung erst in der 2. Hälfte. Torschützen für die SG1-Mannschaft von Trainer Sören Ziesmer waren beim wichtigen 6:2-Sieg je 2x Torben Balzereit und Jannik Schmidt und je 1x Ole Knorr und Vitali König. 

Bernd

Unsere A-Jugend von Bernd Kripke musste beim Tabellennachbarn TSV Neustadt 2 antreten. Schon in der ersten Halbzeit wurden durch Tore von Torben Köhler (10. + 28.) und Max Rosenthal (12.) die Weichen auf Sieg gestellt. In der 2. Hälfte erhöhten Bendix Behrens (55.), Linus Weber-Klüver (62.) und noch einmal Max Rosenthal (77.) zum 6:2-Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.