SG2 gewinnt Spitzenspiel

Die Jugend hat spielfrei wegen den Herbstferien, dafür sind die Herren aber mehr als aktiv:

Mit 5:1 gewann unsere SG2 Lensahn/Kabelhorst auch das schwere Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten Westfehmarn.
Die erste Chance im Spiel hatte Westfehmarn, aber Julius war zur Stelle. Durch zwei Tore von Muhammad Sultani (35. und 44.)  gingen wir verdient mit 2:0 in die Halbzeitpause.
Trainer Frank Müller konnte in der 2. Halbzeit weitere Spieler einsetzen, so dass alle zum Sieg beitragen konnten. Durch einen sicher verwandelten Elfmeter von Muhammad erhöhten wir auf 3:0 (51.). Als Hossein das 4:0 in der 62. Spielminute schoss, war das Spiel entschieden. Westfehmarn erzielte zwar noch den Ehrentreffer (80.), aber wiederum Hossein (84.) stellte den alten Abstand wieder her.
Bei nur jetzt 9 Gegentreffern und schon 74 geschossenen Toren führt die SG2 mit jetzt 25 Punkten aus 9 Spielen die Tabelle der Kreisklasse C Nord an.
Nächste Woche geht es weiter beim Duell der Topteams gegen die 2. Mannschaft von Cismar, die jetzt neuer Tabellenzweiter ist .

Die SG1 Lensahn/Kabelhorst verlor beim Tabellenzweiten SC Cismar 1 trotz 1:0-Führung durch Hans. Das Endergebnis von 4:1 entsprach zwar nicht dem Spielgeschehen, aber wenn wir unsere  Torchancen vor allem in der 2. Halbzeit – als es noch 1:1 stand – nicht nutzen, kann man so ein Spiel nicht gewinnen.
Nächste Woche muss es zu Hause einfach besser laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.