Jugend beginnt stark

Den Beginn machte die C-Jugend von Ulli unserer JSG im Heimspiel gegen die neue JFG Ostsee. Nach einem 1:0 Halbzeitstand (Tor durch Arne) konnte Ostsee Anfang der 2. Hälfte ausgleichen, aber in der 51. Spielminute machte Maja mit dem 2:1 alles klar.

Bei der A-Jugend von Bernd ging es am Sonntag im ersten Punktspiel der neuen Saison zum Favoriten TSV Selent.
Während Selent früh (4. Minute) in Führung ging, war es trotzdem ein ausgeglichenes Spiel bis zur Pause. Beide Seiten hatten ihre Chancen. In der 2. Hälfte waren wir das klar bessere Team. Der Ausgleichstreffer von Torben war nur die logische Folge. Und wir waren weiter am Zug mit Chancen von Max und Harkim.  Einzig die zwei 5-Minuten-Strafen gegen uns brachten den Gegner wieder ins Spiel und brachten ihnen Freistöße. Bei einem Freistoß konnte unser Torhüter Cedric den Ball gerade noch um den Pfosten lenken und hielt damit seine Mannschaft im Spiel. Die wohl größte Chance zum Siegtreffer hatte Max, der allein vorm gegnerischen Torhüter den Ball leider nicht ins Tor unterbringen konnte.
So blieb es beim 1:1 Unentschieden und wir holten den ersten Punkt in dieser Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.