C-Jugend zu Gast in der Sportschule Hennef

Die Bewerbung im letzten Jahr bei der DFB-Egidius-Braun-Stiftung von unserem 1. Vorsitzenden Axel Rohde war ein voller Erfolg.
Der KSSC bekam als Dank und Anerkennung für herausragendes ehrenamtliches Engagement im Verein eine Einladung zur Fußball-Ferien-Freizeit der Stiftung.
Ende Juli war es dann endlich soweit. Eine Woche war die C-Jugend der JSG Ostholstein auf Einladung der DFB-Egidius-Braun-Stiftung mit 11 Jugendlichen und den zwei Betreuern Axel Rohde und Lars Gallowsky zu Gast in der Sportschule Hennef bei Köln.  Die Kosten für die An- und Abreise, die Unterbringung, die Verpflegung und das Rahmenprogramm wurden dabei voll von der Stiftung übernommen. Zu den Highlights in der Woche zählten diverse Fußballturniere mit und gegen andere Mannschaften, die ebenfalls zu Gast in der Sportschule waren, Besuche im Kletterpark und beim Training der Profis vom 1. FC Köln, eine Stadionführung im Rhein-Energie-Stadion in Köln und angeleitete Teambuilding-Maßnahmen. Das zur Sportschule gehörige Freibad wurde natürlich auch rege benutzt.
Der ehemalige Bundesligatorhüter und Nationalspieler Timo Hildebrand besuchte die Kinder im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Fußballfreizeiten persönlich in der Sportschule. Er stand den Kindern geduldig Rede und Antwort und kein Autogramm- und Selfiewunsch blieb unerfüllt.
Danke an die Stiftung, die sieben Tage alle Teilnehmer mit vollem Programm versorgt hat, sodass niemals Langeweile aufkommen konnte. Diese Reise war für alle ein tolles Erlebnis und ein gelungener Abschluss der vergangenen Saison, in der man wie auch die C1- und die C2-Junioren der JSG Ostholstein in seiner Klasse die Meisterschaft erringen konnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.